Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

9 + 7 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Sie verlassen die TRILOGOS-Website Deutsch. Möchten Sie auf die englische Website wechseln?

Lesegruppen / TRILOGOS Lesegruppen

Wer gerne in einer kleinen Gruppe lernt, weil Anregungen aus der Gruppe äusserst hilfreich sind, gründet selber eine Lesegruppe (siehe dazu unten angeführtes PDF) oder trifft sich in einer bereits bestehenden Lesegruppe oder Trilogos Lesegruppe.

(Trilogos Lesegruppen werden von Absolventen der Grundschulung (Stufen 1-3 der autodidaktischen Lehrbücher „Im Kontakt mit der inneren Stimme“ von Linda Vera Roethlisberger), Aspiranten oder Lizenzierten der Trilogos Diplomausbildung organisiert, s. Weiterbildung .)


Die Basis dafür bildet wiederum der autodidaktische Lehrgang „Im Kontakt mit der inneren Stimme“ Stufe 1-3, oder auch das Lehrbuch „Der sinnliche Draht zur geistigen Welt“ von Linda Vera Roethlisberger.

Wer sich mit der Trilogos Methode regelmässig und beharrlich auf sich selber einlässt, kommt in einen spannenden, lehrreichen Prozess der Selbsterfahrung und macht etwas für seine seelisch-geistige Fitness.

Die Selbstfindung ist ein spiralförmiges Lernen: Individuation -> Integration -> Kooperation.

Der Austausch in einer Lesegruppe bringt zusätzliche Erkenntnisse bezüglich der eigenen, ganz individuellen  Wahrnehmung (intuitiven, mediale Anlagen) und gibt Anregungen zu den während der Bilderreise erlebten Symbolen.

Die Gruppe ist hilfreich, wenn es gilt, die aus der eigenen Seele wahrgenommenen Symbole zu erkennen, sie zu benennen und in Bezug zur eigenen subjektiven Welt (Gesundheit, Beziehungen, Beruf) zu bringen => von Mensch zu Mensch.

Die immer wieder neue eigene Welt kann immer wieder und harmonisch auf die grössere Welt ausgedehnt werden.

Diese „innere Friedensarbeit“ peilt ein Sinn und Wert erfülltes Leben an. Je nach persönlichen Anlagen und bereits erlebter Erfahrungswelt sind ganz unterschiedliche Lernfelder möglich.

Allenfalls empfiehlt es sich, einen Arzt, Psychotherapeuten oder dipl. Psychologen in die Lesegruppe zum Mitmachen einzuladen.

Ihre aktive Lesegruppe können Sie uns melden - benutzen Sie dafür bitte das digitale Kontaktformular (klick). Gerne veröffentlichen wir Ihre Lesegruppe auf unserer Website und Interessierte aus Ihrer Region können Sie somit leichter finden.

© TRILOGOS STIFTUNG 2012. Alle Rechte vorbehalten | Letzte Aktualisierung 26.10.2020