Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

2 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Sie verlassen die TRILOGOS-Website Deutsch. Möchten Sie auf die englische Website wechseln?

Sommer-Reflexionen 2020

von Waltraud Heigl (D)

Resilienz und die Freude am Leben

Es ist wieder Sommer und doch ist alles ganz anders. Den Urlaub genießen, Abenteuer erleben, fröhlich sein und feiern – geht nicht so wirklich. Die Corona-Krise fordert uns gesundheitlich, ökonomisch, mit sozialen Kontakten und hemmt unsere Selbstbestimmung. Angstfrei zu sein ist nicht für jeden möglich.

Vielleicht muss man sich grundsätzlich Gedanken darüber machen, was Leben bedeutet. Sterblich sind wir zu jeder Zeit. Außerdem ist es wichtig zu wissen, was man will und worauf es ankommt.

Resilienz, die mentale Widerstandskraft lässt sich trainieren. Manchmal kann auch ein geschichtlicher Rückblick helfen, wie viele Pandemien gab es in den vergangenen hundert Jahren, Kriege, Hungersnöte und Naturkatastrophen? Wir sind nicht die erste Generation, die so etwas erleiden muss. Wir sind vielleicht ein wenig verwöhnt, von dem Segen der modernen Medizin, dass (fast) alles beherrschbar ist. Es zeigt sich aber einmal mehr die globale Vernetzung, wirtschaftliche Einbrüche betreffen die ganze Welt. Und auch die Umweltzerstörung macht keine Pause.

Wir sind also herausgefordert, unseren Blick nach vorne zu richten, denn Krisen verändern Menschen und schärfen manchmal den Verstand, um neuen Situationen mit Kreativität zu begegnen.

Lebensqualität hat für jeden von uns eine eigene Definition.

Lassen Sie sich deshalb von der Trilogos®Methode mit Linda Roethlisberger inspirieren, sie werden finden, was sie suchen, um intensiver leben zu können in dieser komplizierten Zeit.

Mit den besten Wünschen für eine positive Zukunft

Waltraud Heigl

© TRILOGOS STIFTUNG 2012. Alle Rechte vorbehalten | Letzte Aktualisierung 01.07.2020