Benutzeranmeldung

Sie verlassen die TRILOGOS-Website Deutsch. Möchten Sie auf die englische Website wechseln?

UNSERE GEDANKENKRAFT

aus Maren`s (trilogischer) Schatzkiste

Gedanken sind das kraftvollste, das wir haben.

 

 

Stellen Sie sich vor, Sie können mit positiven Gedanken nicht nur Ihr Leben mit Freude er-füllen, sondern könnten der Erde in der Wandlung helfen.

Stellen Sie sich vor, die Zukunft des Lebens auf der Erde hängt von Ihren Gedanken ab. Für mich fühlt sich das sehr schön an, etwas Kraftvolles beitragen zu können. Was wir denken, ziehen wir an.

Ich wünsche Ihnen, dass Sie sich am Guten, am Licht, am halb vollen Glas orientieren. Gerade in dieser Zeit, in der durch die Medien sehr viel Angst verbreitet wird.

Es braucht hohe Frequenzen der Liebe, des Vertrauens und des Glaubens, um in der Kraft zu bleiben.

Nichts ist so wie es scheint, hören und vertrauen Sie Ihrem Bauchgefühl, bei allem was von außen kommt. Unser Leben ist so wert-voll.

Alles im Universum schwingt. Jedes kleinste Teilchen, jede Farbe, jeder Stein, jedes Wesen und jeder Gedanke. Ich habe ein schönes Bild im Sinn, ich schaue von oben auf die Erde, alle positiven Gedanken werden zu Licht und immer mehr Menschen vertrauen darauf, dass Liebe siegt, bekommt die Erde einen erleuchteten Ätherkörper.

Das Leben gibt mir gerade Zeit, so dass ich intensiver und häufiger meditiere, Lindas Lehrbücher immer greifbar habe, ausgiebige Spaziergänge im Wald mache zum Innehalten und Kraft tanken. Und ganz wichtig, die Zeit mit den Pferden. Sie orientieren sich im Übrigen an der Schwingung unseres Schrittes, wenn wir uns ihnen nähern. Sie brauchen keine Meditation, sie sind immer im Hier und Jetzt und reagieren prompt und wenden sich ab, wenn sie spüren, wir Menschen sind mit den Gedanken irgendwo.

Ich möchte mit Ihnen eine für mich sehr erhebende Affirmation aus "Ein Kurs in Wundern" teilen:

„Ich bin das heilige Zuhause von Gott selbst. Ich bin der Himmel, in dem Seine Liebe wohnt.“

Seien Sie gut zu sich

Herzlich Maren

© TRILOGOS STIFTUNG 2012. Alle Rechte vorbehalten | Letzte Aktualisierung 01.02.2023