Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

16 + 0 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Sie verlassen die TRILOGOS-Website Deutsch. Möchten Sie auf die englische Website wechseln?

Winter Editorial 2019

Rauhnächte

Zwischen Weihnachten und den Hl. Drei-Königen soll während der Rauhnächte Rückschau gehalten und auf das neue Jahr vorbereitet werden. Sie sind Sinnbilder für die nächsten 12 Monate und bilden eine Brücke zwischen Diesseits und Jenseits. Soweit die Legende aus dem germanischen Mondkalender vom 16. Jhdt., die heute noch im Brauchtum der Perchten, die böse Geister vertreiben, ihren Ausdruck findet. Welche Wünsche haben Sie zum Neuen Jahr?

Die Weihnachtszeit glitzert und glimmert mit oder ohne Schnee, der stille Advent ist laut geworden. Aber noch immer gibt es Weihnachtsfeiern, Glühwein und Plätzchen, weihnachtliche Musik und Nikoläuse, große Kinderaugen und eifrige Menschen beim Weihnachtseinkauf. Wer kann sich diesen alten Ritualen, die uns schon seit der Kindheit begleiten, entziehen?

Die Welt ist rauher geworden. Gleichzeitig gab es niemals eine derart gigantische Informationsflut. Es fällt uns schwer auf das Gute im Menschsein zu vertrauen. Und doch geschieht es ständig und überall. Auch wenn die Klimakrise unübersehbar ist und die wissenschaftlichen Fakten beängstigend sind, das gesellschaftliche und politische Klima alles andere als gut scheint, ist Nichtstun keine Option. Kleine Dinge durch Nachdenken im Alltag verändern ist ein wichtiger Beitrag. Bedenken Sie, auch ein Schneeball kann zur Lawine werden.

Alle Menschen haben eine tiefe innere Erfahrung von dem, was sie einmal sein möchten.

             Kompetenz im MenschSein     - garantiert alltagstauglich -

sowie es mit der Trilogos Methode angeboten wird. Informieren Sie sich selbst.

Frohe Weihnachten und möge Ihnen persönlich ein gesundes, glückliches und spannendes Neues Jahr 2020 gelingen!

Mit besten Grüßen

Waltraud Heigl
http://www.trilogos.ch

© TRILOGOS STIFTUNG 2012. Alle Rechte vorbehalten | Letzte Aktualisierung 16.09.2020