Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

11 + 2 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Sie verlassen die TRILOGOS-Website Deutsch. Möchten Sie auf die englische Website wechseln?

Trilogisches aus dem Archiv

SAA Schweizer Hilfswerk für Afghanistan - 2006

Wir haben für Sie noch einmal in unserem über 30jährigen Fundus nachgeschaut und zu diesem Thema passend erneut hier aufgeschrieben:


Im Rahmen der Unterstützung dieses Projektes haben Linda Vera Roethlisberger und Michael Noah Weiss in 2006 eine Reise nach Peshawar unternommen und Schulen und Projekte besucht. Dabei haben sie auch den jungen Lehrer Sharif kennengelernt, der dort mit den wenigen zur Verfügung stehenden Lehr- und Lernmitteln bereits Erstaunliches erreicht hat.

Wir sind insbesondere mehr als überrascht worden von seinem Brief, in dem er uns einen dezidierten Lehrplan vorzeigt, welcher erhebliche psychologische Erkenntnisse aufweist, und die in der Praxis bereits ein erhebliches Entwicklungspotenzial bei den Studenten angeregt zu haben scheint: 

Dieser Brief erreichte uns im unten aufgeschriebenen Original in englischer Sprache. Zusätzlich haben wir diesen für Sie hier auch ins Deutsche übersetzt:

Liebe Linda,

vielen Dank für Deine Motivation und die mir gegebene Möglichkeit, eine Zusammenfassung der praktischen Psychologie und das Wissen um das Leben in SAA Afghanistan für Deine Winter Elementi darstellen zu können.

Psychologie ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den mentalen und den verhaltensbedingten Funktionen, solche die da sind: Bewusstsein, Empfindungen, Wahrnehmungen, Aufmerksamkeit, Lernen, Erinnerung, Intelligenz und Motivation.

Zusätzlich dazu lehrt die Psychologie uns, wie Menschen sich verhalten und was Menschen tun, denken und fühlen in Isolation oder aber in Gruppensituationen. Die Notwendigkeit, uns selbst und andere Menschen besser zu verstehen ist beides, eine Hilfestellung und die Sinnhaftigkeit, die Psychologie, zu verstehen.

Psychologie wird überall angewandt: Zuhause, in der Schule, in Hospitälern, in Büros und in allen weiteren vorstellbaren Situationen, in denen sich das Individuum alleine oder in einer Gruppensituation befindet. Als Beispiel ist es für einen Lehrer im ersten Schritt für ein effektives Lehren innerhalb einer Klasse wichtig, die psychologischen Dispositionen des Kindes kennen zu lernen, wie etwa deren studentische Hintergründe, ihre Namen, Wahrnehmungen, Bedürfnisse, Probleme, Vorlieben etc.

Die Psychologie hat viele Zweige, wie z.B. Bildungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie oder Entwicklungspsychologie etc. Sie hat eine enge Verwandtschaft mit anderen Wissenschaften wie etwas Physik, Biologie, Medizin und der Soziologie. Psychologie gibt uns Lösungen für die Bewältigung unserer Probleme im Leben. Sie entwickelt den Studenten physisch, intellektuell, sozial und emotional. Von daher ist es von großer Bedeutung die Studenten Psychologie zu lehren. Ich unterrichte die Studenten in SAA zu den folgenden Schwerpunkten:

1. Lerntechniken
2.
Arbeitstechniken 
3. Entspannung nach emotionaler Erregung 
4. Techniken zur Wissenserweiterung
5. Techniken des Zuhörens und Sprechens 
6. Selbstüberprüfung, -einschätzung 
7. Meeting Moderationstechniken
8. Techniken des Zuhörens und Sprechens
9. Techniken zum Konfliktmanagement 
10. Wie sind emotionale und psychische Spannungszustände zu verhindern
11. Künstlerisches Schreiben
12. Zeitmanagement 
13. Persönlichkeitsentwicklung
14. Projektmanagement
15. Entspannung nach intensivem Lernen und Studieren
16. Entspannung nach emotionalem Stress

Jeder der oben aufgeführten psychologischen Lehreinheiten hat seine eigene Wichtigkeit in den Leben der Studenten und durch das Studieren von psychologischem Wissen können sich die Studenten immer besser in ihren Leben organisieren und disziplinieren. Sie sind fähig sich selbst und den anderen besser zu verstehen und mit ihren Problemen in einer sehr effektiven Art und Weise umzugehen. Sie behandeln sich und andere mit Respekt und Wertschätzung. Die Studenten haben eine Menge aus den oben aufgeführten Schwerpunkten gelernt und sind sehr daran interessiert noch mehr darüber zu erfahren, da sie erlebt haben, wie dieses psychologische Wissen ihnen ganz konkret bei der Lösung ihrer eigenen Probleme hilfreich ist, um ein erfolgreiches Leben zu führen.

Ich selbst beabsichtige noch mehr über psychologische Lehrinhalte im Zusammenhang mit studentischen Problemen kennenzulernen, um dies dann in den Lehrplan zu integrieren, damit die Studenten in der Lage sein werden, ein erfolgreiches Leben zu führen.

Vielen Dank
Sharif


Dear Linda, 
Thank you for motivating and giving me the chance to write a composition on practical Psychology and knowledge of life in the SAA in your Winter-Elementi. 

Psychology is the scientific study of mental and behavioural functioning such as consciouncess, sensations, preceptions attention, learning, memory, intelligence and motivation. In addition psychology teaches us how people behave and what people do, think and feel in isolation or in group situation. The urge to understand ourselfes and other people better is both a help and hindarnce in understanding psychology. 

Psychology is applied every where in the home, at the school, at the hospital, in offices and all imaginable situations involving the behaviour of humen individuals alone or in groups. For example for a teacher the first step toward effective teaching in the class is to know the child psycholgy such as students, their names, preceptions, needs problems, tendeniecs and etc. 

Psychology has many branches such as Educational psychology, Personal psychology , Humen relation psychology etc. It has close relationship with other sciences too, like Biological sciences, Physical sciences, Medical sceinces and social sciencese. Psychology gives us soluations for our problemes in life. Psychology develops students physically, intellectually, socially, and emotionally. So it is important to teach psychology to students. I teach the following topics to the students in the SAA: 

1 - Learning Techniques 
2 - Working Techniques 
3 - Relaxation after Emotions 
4 - Knowledge extention Techniques 
5 - Self Evaluation 
6 - Meeting Running Techniques 
7 - Listening and Speaking Techniques 
8 - Conflict Management Techniques 
9 - How to prevent emotional and psychological Tension 
10 - Artical writing 
11 - Getting advantage from time 
12 - Personality Development
13 - Project Management 
14 - Relaxation after learning and studying 
15 - Relaxation after emotions 

Each of the above psychological lessons has their own importance in students' life and by learning psychological lessons the students can be more organized and disciplined in their life.They will be able to understand themselves and others better, cope with their problems in an effective way and treat each other with respect and kindness. Students have learned a lot from the above topics and they are interested to learn more because they know that the above psychological lessons give them more solutions to their problems . 

I try to find out more about psychological lessons related to students' problems and teach them, so that they will be more succesfull in their lives.. 

Thank you
Sharif 

Quelle: Elementi 2006 Winter  Nr. 32


Wenn Sie Weiteres zu diesem Thema noch einmal nachlesen möchten, so empfehlen wir Ihnen auch diese Beiträge, die Sie durch Stichworteingabe per Archivsuche in unserem Homepage-Archiv finden:

  • SAA/SHAF Schweizer Hilfswerk Afghanistan

Quelle: Stiftung/Hilfsaktionen/SAA Afghanistan

© TRILOGOS STIFTUNG 2012. Alle Rechte vorbehalten | Letzte Aktualisierung 01.07.2020